Biozentrum Niederurseler Hang

Auftraggeber
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Staatsbauamt II
Frankfurt am Main

Projekt
Biozentrum Niederurseler Hang

Projektinformation
Neubau eines interdisziplinären Forschungs- und Lehrzentrum. Das Biozentrum befindet sich auf dem Universitäts-Campus Riedberg im Norden Frankfurts. Das Biozentrum beherbergt verschiedene Institute der Fachbereiche für chemische und pharmazeutische Wissenschaften, sowie Biologie und Informatik.
Internet-Link: https://www.biozentrum.uni-frankfurt.de/

Projektdaten
Hochinstallierte Gebäude mit ca. 20.000m² Labor- und Büroflächen, drei Hörsälen, mehreren Seminar- und Besprechungsräumen, einer Bibliothek und einer Mensa.

Besonderheiten
Isotopenlabore Typ B, Labore für Biotechnologie bis Sicherheitsstufe L3 und LP2, Zellzuchtlabore, (tier.) Versuchsgewächshaus, Elektronenmikroskopie, Chemikalienlager

Leistungen
Gesamtplanung Gebäude- und Labortechnik.

Zeitraum
1988 bis 1990

Funktion
Projektleiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.